Torre de Belém – ohne Warteschlange

Torre de Belém – ohne Warteschlange
Strategisch auf dem Nordufer des Tagus Flusses, zwischen 1514 und 1520 zur Verteidigung von Lissabon, ist es ein architektonisches Juwel der D. Manuel Herrschaftszeit.  
Der Torre de Belém ist ein kulturelles Wahrzeichen, ein Symbol für die spezifische Natur des Landes, die mit anderen Kulturen und Zivilisationen durch den privilegierten Dialog geht. Wächter der portugiesischen Individualität und Universalität, haben dem Denkmal diesen Status bestätigt, als es im Jahr 1983 von der UNESCO als Kulturerbe eingestuft wurde.

Öffnungszeiten:
Oktober-April
Von 10 Uhr bis 17:30 Uhr (spätester Eintritt um 17 Uhr)

Mai-September
Von 10 Uhr bis 18:30 Uhr (letzter Eintritt 17 Uhr)

Geschlossen: Montags und am ersten Januar, Ostersonntag, 1 Mai, 13 Juni und 25 Dezember.

Ort:
Torre de Belém ist zwischen den Gärten von Belém und dem Tagus Fluss, in Brasília Avenue 1400-598, Lisbon.


Anfahrt:
Bus: 727, 28, 729, 714 e 751
Tram: 15
Zug: Belém Station
Boot: Belém River Station

Ihr Ticket wird innerhalb 24 Stunden in einer separaten Email gesendet.



The ticket will be sent within 24 hours in a separate e-mail.
$6,37

Buchen Sie hier!

Menge

Erwachsener
($ 6.37)
 
Kind (0-12)
($ 0.00)
 
e-mail
Tickets per E-Mail.